RECHTSVORSCHRIFTEN

  • Verfassung der Republik Kroatien (Amtsblatt Narodne novine – im Weiteren: NN, Nr. 85/10 – bereinigter Text, 5/14 – Beschluss des kroatischen Verfassungsgerichts)
  • Gesetz über die Durchführung der Verordnung der EU zur Koordinierung von Systemen der sozialen Sicherheit (NN, Nr. 54/13)

 

KRANKENVERSICHERUNG

RENTENVERSICHERUNGSSYSTEM

 

MUTTERSCHAFTSLEISTUNGEN

 

ARBEITSUNFALL/BERUFSKRANKHEIT – KURZFRISTIGE LEISTUNGEN

  • Gesetz über die Liste von Berufskrankheiten (NN, Nr. 162/98 und 107/07)
  • Gesetz über die berufliche Rehabilitation und Beschäftigung von Personen mit Behinderung (NN Nr. 157/13, 152/14 )
  • Gesetz über die Liste von Berufskrankheiten mit Behinderung (NN Nr. 162/98, 107/07 )
  • Gesetz über die obligatorische Krankenversicherung (NN, Nr. 80/13 und 137/13)

 

FAMILIENLEISTUNGEN

 

ARBEIT UND BESCHÄFTIGUNG

  • Gesetz über Arbeitsvermittlung und Arbeitslosigkeitsansprüche (NN Nr. 16/17)
  • Arbeitsgesetz (NN, Nr. 93/14, 127/17 )
  • Gesetz über reglementierte Berufe und Anerkennung ausländischer Berufsqualifikationen (NN Nr. 124/09, 45/11 und 74/11)
  • Beschluss über die Festlegung der Jahresquoten für Arbeitsbewilligungen an Ausländer für das Jahr 2018 (NN, Nr. 122/17)
  • Gesetz über Arbeitsvermittlung und Arbeitslosigkeitsansprüche (NN Nr. 16/17)
  • Gesetz über die grenzüberschreitende Umsetzung von Geldbußen bei entsandten Arbeitnehmer (NN, Nr. 101/17)

 

AUFENTHALT UND ARBEIT

  • Ausländergesetz (NN, Nr. 130/11, 74/13 und 67/17)
  • Gesetz über die grenzüberschreitende Umsetzung von Geldbußen bei entsandten Arbeitnehmer (NN, Nr.
  • Visaverordnung (NN, Nr. 7/13, 5/18)
  • Verordnung über das kroatische Visa-Informationssystem (NN Nr. 36/13)

 

SOZIALFÜRSORGE

 

EUGESETZGEBUNG

  • Verordnung (EG) Nr. 883/2004 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 29. April 2004 zur Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit (ABl.EU L 166, 30.4.2004, 1–123)
  • Verordnung (EG) Nr. 987/2009 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 16. September 2009 zur Festlegung der Modalitäten für die Durchführung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 über die Koordinierung der Systeme der sozialen Sicherheit (ABl.EU L 284, 30.10.2009, 1–42)
  • Verordnung (EU) Nr. 1231/2010 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 24. November 2010 zur Ausdehnung der Verordnung (EG) Nr. 883/2004 und der Verordnung (EG) Nr. 987/2009 auf Drittstaatsangehörige, die ausschließlich aufgrund ihrer Staatsangehörigkeit nicht bereits unter diese Verordnung fallen (ABl. EU L 344, 29.12.2010, 261-263)
  • Richtlinie 2011/24/EU des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2011 über die Ausübung der Patientenrechte in der grenzüberschreitenden Gesundheitsversorgung (ABl.EU L 088, 04.04.2011, 45–65)
  • Verordnung (EG) Nr. 399/2016 des Europäischen Parlaments und des Rates vom 9. März 2016 über einen Gemeinschaftskodex für das Überschreiten der Grenzen durch Personen (Schengener Grenzkodex) (ABl. EU L 77/1, 23.3.2016., 1-52)

 

ZWISCHENSTAATLICHE SOZIALVERSICHERUNGSABKOMMEN

  • Das Abkommen zwischen der Republik Kroatien und Österreich über die Sozialversicherung (NN–MU Nr. 2/04)
  • Das Sozialversicherungsabkommen zwischen der Republik Kroatien und Bosnien und Herzegowina (NN–MU Nr 3/01)
  • Das Abkommen zwischen der Republik Kroatien und Montenegro über die Sozialversicherung (NN–MU Nr. 1/14)
  • Das Abkommen zwischen der Republik Kroatien und der Bundesrepublik Jugoslawien über die Sozialversicherung (NN–MU Nr. 14/01)
  • Das Sozialversicherungsabkommen zwischen der Republik Kroatien und der Kanadischen Regierung (NN–MU Nr. 16/98)
  • Das Sozialversicherungsabkommen zwischen der Republik Kroatien und Quebec (NN–MU Nr. 10/00)
  • Das Abkommen zwischen der Republik Kroatien und der Republik Mazedonien über die Sozialversicherung (NN–MU Nr. 16/97)
  • Das Abkommen zwischen der Republik Kroatien und der Republik Türkei über die Sozialversicherung (NN–MU Nr. 4/07)
Migracije